Baufinanzierung

Immobilienzinsen sind derzeit günstig wie selten zuvor. Das macht den Kauf oder Bau eines Eigenheims attraktiv. Allerdings gibt es bei der Wahl des richtigen Immobiliendarlehens nicht nur bei Zinshöhe und Laufzeit gravierende Unterschiede. Soll ich ein Sondertilgungsrecht vereinbaren? Wie viel Geld muss und soll ich selbst aufbringen? Gibt es Geld vom Staat? Was passiert, wenn ich arbeitslos oder arbeitsunfähig werde?

Sie haben Fragen zur Baufinanzierung, wir haben die passenden Antworten. Wir beraten Sie neutral und unabhängig, welche Finanzierung für Sie die beste ist, damit Ihr Traum vom eigenen Heim nicht zum Albtraum wird. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns.

Aktuelle Artikel im Überblick

Seite: <1234>
21.09.2015, Amtsgericht Ludwigsburg

Kündigung der Bausparverträge ist unwirksam

In der anhaltenden Niedrigzinsphase versuchen die Bausparkassen seit Jahren, Sparer aus hochverzinslichen Altverträgen zu drängen. Das Amtsgericht Ludwigsburg gibt nun dem Bausparer Recht. Foto: © Alexander Raths ...
> Weiterlesen

19.05.2015, Bausparverträge

Bausparkassen bestehen auf Abwicklung der gekündigten Altverträge

Seit Ende 2014 haben Bausparkassen mehreren zehntausend Kunden mit hochverzinslichen Altverträgen gekündigt. Sie haben sich verkalkuliert und können die vereinbarten Guthabenzinsen in der aktuellen Niedrigzinsphase nicht erwirtschaften. Foto: ...
> Weiterlesen

08.01.2015, Baufinanzierung

Kündigungswelle bei den Bausparkassen – wieder einmal ziehen Sparer den Kürzeren

Angeblich zum "Schutz der Verbraucher" drängt jetzt sogar die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (bafin) die Bausparkassen dazu, Altkunden mit hochverzinslichen Verträgen zu kündigen. Die Bausparkassen haben sich verkalkuliert und ...
> Weiterlesen

29.10.2014, Bundesgerichtshof urteilt

Zehn Jahre Verjährungsfrist bei Kreditbearbeitungsgebühren

Der Bundesgerichtshof hat mit seinen beiden Urteilen am 28.Oktober 2014 eine verbraucherfreundliche Entscheidung gefällt. Die in den letzten 10 Jahren unzulässig in Rechnung gestellten Bearbeitungsgebühren für Verbraucherkredite können bis ...
> Weiterlesen

03.09.2014

Start ins Berufsleben

Banken, Versicherungen und Bausparkassen drängen Berufsanfänger zu schnellen Vertragsabschlüssen zur Risikoabsicherung und Altersvorsorge. Welche sind sinnvoll, welche sind überflüssig? Im Herbst beginnt das neue Ausbildungsjahr. Noch ist ...
> Weiterlesen

Seite: <1234>

Artikelsuche im Bereich Baufinanzierung

Beratung

Wünschen Sie Beratung zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in eine unserer 15 Beratungsstellen

Telefonische Beratung
Persönliche Beratung
E-Mail Kontakt

Aktuelle VerbraucherINFO

Die aktuelle Ausgabe für Juni unserer VerbraucherINFO steht Ihnen zum Lesen und Downloaden zur Verfügung.

Alle Ausgaben der letzten Monate im Überblick finden Sie hier

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!