Kursangebot

Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung in der Hauswirtschaft

Unsere Ausbildungsstandorte:

Augsburg

NEUER KURS März 2018!!!

Dauer des Lehrgangs:
Hauswirtschaftlicher Teil: Donnerstag, 01. März 2018 - Februar 2020                                             
Zeitraum der Meisterprüfung: Februar bis April 2020 Unterrichtszeiten:                                                                                                                                                                                                                                                                                        jeweils dienstags von 8:30 Uhr - ca. 16:15 Uhr
Die Schulferien werden eingehalten

Unterrichtsort:                                                                                                                                                                                                                                                                                          VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.                                                                                                                               
Ottmarsgäßchen 8                                                                                                                                                                        
86152 Augsburg

Infoflyer zum Lehrgang/Kursgebühren

Anmeldung zum Lehrgang

Passau

In Passau findet dieses Jahr leider kein Meisterinnenkurs statt.
Bei Interesse melden Sie sich gerne wieder nächstes Jahr bei uns!

Anmeldung zum Lehrgang

Kursinhalte

Sie sind Hauswirtschafter/in und möchten sich zukunftsorientiert fortbilden?

Sie suchen eine Qualifizierung zur selbständigen Leitung unterschiedlicher Haushalte?

Zielsetzung:

  • Meister/in der Hauswirtschaft als Fach- und Führungskraft in hauswirtschaftlichen Betrieben unterschiedlicher Strukturen und Funktionen
  • Planen, Steuern, Optimieren von hauswirtschaftlichen Prozessen einschließlich der Betreuungsleistungen
  • Entwickeln von Zielen, Konzepten und Maßnahmen zur Optimierung hauswirtschaftlicher Prozesse sowie deren Umsetzung in hauswirtschaftlichen Betrieben

Tätigkeitsbereiche:

  • Großhaushalte z.B. Bildungsstätten
  • Servicestationen
  • Berufsbildungswerke
  • Hauswirtschaftliche Berufsverbände
  • Selbständige Führung eines hauswirtschaftlichen Dienstleistungszentrums oder einer Dienstleistungsagentur

Qualifikationsschwerpunkte:

Planen, Bewerten, Optimieren von hauswirtschaftlichen Versorgungs- und Betreuungsleistungen wie:

  • Verpflegung, Speisenzubereitung, Service
  • Gestaltung, Reinigung und Pflege von Wohn- und Betriebsräumen
  • Reinigung und Pflege von Textilien
  • Strukturieren und Gestalten des Alltags von Personen und Personengruppen
  • Arbeitsprojekte durchführen und dokumentieren

Betriebs- und Unternehmensführung

  • Existenzsicherung des Unternehmens
  • Personalmanagement
  • Qualitätsmanagement

Mitarbeit und Zusammenarbeit im Betrieb

Der Lehrgang umfasst ca. 640 Unterrichtsstunden.
Die Ausbildereignung wird nicht vermittelt.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in und
  • danach mindestens 2 Jahre hauswirtschaftliche Tätigkeit im eigenen oder fremden Mehrpersonenhaushalt (Lehrgangszeit wird teilweise angerechnet)

Hier finden Sie unseren Übersichtsflyer Meisterin der Hauswirtschaft

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?
Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach

Jetzt anmelden

Alle Artikel

> Hier gelangen Sie zu allen Artikeln

Artikelsuche

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!