Kursangebot

Vorbereitungslehrgang zur Fortbildungsprüfung „Geprüfte/r Fachhauswirtschafter/in“ nach § 53 BBiG

Sie sind Hauswirtschafter/in und möchten sich zukunftsorientiert fortbilden?                                                                                                                                                                                                                   Sie suchen eine Qualifizierung, um ältere hilfsbedürftige Menschen zu betreuen?

Zielsetzung:

Der/die geprüfte Fachhauswirtschafter/in ist als hauswirtschaftliche Fachkraft für

  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • soziale Betreuung
  • grundpflegerische Maßnahmen
  • Alltags- und Lebensweltgestaltung
  • kompetente Beratung und Anleitung

in der Seniorenbetreuung und in der Behindertenhilfe tätig.

Tätigkeitsbereiche:

  • Einrichtungen der stationären und teilstationären Altenhilfe
  • Ambulante Pflege- und Sozialdienste
  • Selbständige Tätigkeit in der häuslichen Seniorenbetreuung
  • Einrichtungen für behinderte und psychisch kranke Personen

Unterrichtsinhalte:

  • Allgemeine berufliche Grundlagen
  • Alltags- und Milieugestaltung
  • Grundpflegerische Maßnahmen
  • Verpflegung
  • Wäsche und Kleidung
  • Wohnen und Wohnungspflege

Der Lehrgang umfasst ca. 750 Unterrichtsstunden, davon 200 Stunden fachpraktischer Unterricht in realer betrieblicher Situation.

Voraussetzungen:

  • Abschlussprüfung zum/zur Hauswirtschafter/in und
  • danach mindestens 2 Jahre Berufspraxis mit hauswirtschaftlicher und pflegerisch-betreuender Tätigkeit oder
  • mindestens 6 Jahre hauswirtschaftliche und pflegerisch-betreuende Berufspraxis

Unsere Ausbildungsstandorte:

München:

Auf Anfrage
 

Neumarkt/Oberpfalz:

Auf Anfrage
 

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?
Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach

Jetzt anmelden

Alle Artikel

> Hier gelangen Sie zu allen Artikeln

Artikelsuche

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!