Presse

18.07.2016, Gesunde Ernährung steht hoch im Kurs

Rückblick VSB-Infomobiltour 2016

„Einfach mit den Verbrauchern ins Gespräch zu kommen, das allein hat sich schon gelohnt!“, so das positive Fazit zur Städtetour 2016. Das Ernährungsmobil des VerbraucherService Bayern (VSB) zum Thema „Ernährung und Sport“, erregte eine ganze Woche lang bayernweite Aufmerksamkeit und zog eine Vielzahl von Besuchern an.

Rückblick VSB-Infomobiltour 2016

Das Thema „Sport und Ernährung“ interessiert Jeden. Angefangen bei Fragen wie „Mehr Eiweiß, mehr Muskeln?“ bis hin zum Thema Wunschgewicht und Kalorienverbrauch – die VSB-Beraterinnen hatten auf jeder Etappe viel zu erklären.

Erster Halt war am 8. Juli in Aschaffenburg. Gemeinsam mit Frau Mengele-Kley von Bayerischen Staatsministerium für Ernährung (StMELF), hielt der 3. Bürgermeister Jürgen Herzing die Eröffnungsrede zum Auftakt der Ernährungstour. Nach 5 Städten in 7 Tagen endete die Infotour nach Aschaffenburg, Würzburg, Bamberg und Ansbach in Regensburg, wo sich trotz kühlen Wetters etliche Male das Ernährungsrad drehte. Egal ob selbst gemixter Iso-Drink anschaulicher Eiweißbedarfs-Tisch mit Lebensmittel-Attrappen oder Inforad über den Kalorienbedarf beim Sport – es gab viel zu entdecken.

„Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Verbrauchern, Interessierten, bei allen Rednern und Besuchern, die sich mit großer Leidenschaft zum Thema  ‚Sport und Ernährung‘ eingesetzt oder sich informiert haben“, so Gisela Horlemann, Leiterin Abteilung Ernährung des VSB.

Das Infomobil macht jetzt erst einmal Pause. Der große Erfolg lässt über eine weitere Tour im nächsten Jahr nachdenken. Die regionalen Angebote des VSB in Sachen Info- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen zum Thema „Sport und Ernährung“ sind riesig. Es lohnt sich, regelmäßig die Themen und Termine aufzurufen unter: http://www.verbraucherservice-bayern.de/themen/ernaehrung/

den ganzen Artikel zeigen