Altersvorsorge

03.09.2014

Start ins Berufsleben

Banken, Versicherungen und Bausparkassen drängen Berufsanfänger zu schnellen Vertragsabschlüssen zur Risikoabsicherung und Altersvorsorge.

Welche sind sinnvoll, welche sind überflüssig?
Im Herbst beginnt das neue Ausbildungsjahr. Noch ist das erste Gehalt nicht auf dem Konto, schon liegt eine Fülle von angeblich unverzichtbaren Angeboten auf deinem Tisch. Das Durchforsten der diversen Angebote stellt eine echte Herausforderung dar.

Der VerbraucherService Bayern berät unabhängig und neutral zu deinem Anlage- und Versicherungsbedarf.

Erste wichtige Informationen findest du in unserem Infoblatt „Start ins Berufsleben“.

den ganzen Artikel zeigen