Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente wird der heutigen Erwerbsgeneration als alleinige Altersvorsorge zukünftig nicht mehr ausreichen. Umso wichtiger ist es, clever und möglichst früh für das Alter vorzusorgen.

Riester- oder Rürup-Rente, betriebliche Altersvorsorge, Aktienfonds, Banksparplan oder private Rentenversicherung – die Produktpalette ist vielschichtig und unübersichtlich. Im Beratungsgespräch finden wir die für Sie, Ihr Einkommen und Ihre Bedürfnisse passende Altersvorsorge.

Gemeinsam mit Ihnen klären wir, ob Ihre Alterssicherung ausreichend ist oder möglicherweise eine Rentenlücke besteht. Unsere unabhängigen Beraterinnen und Berater helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung eines maßgeschneiderten Versorgungspakets.

Aktuelle Artikel im Überblick

Seite: <123456>
12.08.2015, Jetzt Nachzahlung fordern

BGH-Urteil zugunsten Versicherungsnehmer

Versicherungskunden, die zwischen 1994 und 2007 Verträge nach dem Policenmodell abgeschlossen und widerrufen haben, können nach dem BGH-Urteil vom 29. Juli 2015 Abschluss- und Verwaltungskosten ...
> Weiterlesen

10.08.2015, Sinnvoll abgesichert

Versicherungen und Altersvorsorge für Azubis und Studenten

Die Ausbildung beginnt und plötzlich benötigt man einen eigenen Versicherungsschutz, da Azubis nicht mehr generell über ihre Eltern versichert sind. Welche Versicherungen es gibt und welche davon für ...
> Weiterlesen

10.08.2015, Frühzeitig vorsorgen

Brauchen Azubis eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Mit dem Berufsstart der Lehrlinge beginnt auch die Jagd nach neuen Versiche­rungskunden. Was ist wichtig und empfehlenswert und brauchen Azubis eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Foto: © contrastwerkstatt - Fotolia.com ...
> Weiterlesen

01.07.2015, Einlagensicherung

Absolute Sicherheit bei der Geldanlage?

Angesichts der Verschärfung der Staatsschuldenkrise und des niedrigen Zinsniveaus herrscht bei den Verbrauchern Orientierungslosigkeit bei der Geldanlage. Welcher Bank, Bausparkasse oder Lebensversicherungsgesellschaft kann der Verbraucher sein Erspartes noch ...
> Weiterlesen

09.06.2015, Betriebliche Altersvorsorge

Regierung plant tarifliche Verpflichtung

Die Regierung plant den Vertrieb betrieblicher Altersvorsorgeverträge durch Tarifzwang anzukurbeln. Der VerbraucherService Bayern stellt hierzu fest: Die betriebliche Altersvorsorge hat massive Nachteile für die Durchschnittsverdiener. Rente vom Chef ...
> Weiterlesen

Seite: <123456>

Artikelsuche im Bereich Altersvorsorge

Beratung

Wünschen Sie Beratung zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in eine unserer 15 Beratungsstellen

Telefonische Beratung
Persönliche Beratung
E-Mail Kontakt

Aktuelle VerbraucherINFO

Die aktuelle Ausgabe für März 2019 unserer VerbraucherINFO steht Ihnen zum Lesen und Downloaden zur Verfügung



Alle Ausgaben der letzten Monate im Überblick finden Sie hier

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!