Ernährung

31.08.2020

Podcast Folge 7 „Pro- und Präbiotika“

Die Begriffe Probiotika und Präbiotika klingen sehr ähnlich und haben beide einen Bezug zur Darmgesundheit. Was genau versteht man darunter? In der siebten Folge erfahren Sie von der Ernährungsexpertin Uta Toellner aus der VSB-Beratungsstelle Ansbach folgendes:

Podcast Folge 7 „Pro- und Präbiotika“
Grafik © wormundlinke/München

  • Wer benötigt Probiotika, welche Wirkungen haben diese Bakterienstämme und in welcher Form werden sie angeboten?
  • In welchen Lebensmitteln sind Probiotika natürlicherweise enthalten und worauf ist beim Verzehr zu achten?
  • Benötigen Gesunde Tabletten oder Pulver mit Probiotika?
  • Welche Lebensmittelinhaltsstoffe zählen zu den Präbiotika, in welchen Lebensmitteln sind sie zu finden und was bewirken sie im Darm?
  • Wie viele Präbiotika werden täglich empfohlen und wie können sie in den Speiseplan eingebaut werden?

Gerne können Sie passende Rezepte über den VSB erhalten.

--> Podcast: „Pro- und Präbiotika“

 

Die neue Podcast-Reihe „Nachgefragt und gut informiert““ klärt 14-tägig mit insgesamt neun Folgen über verschiedene Aspekte der Darmgesundheit auf. Die Ernährungsexpertinnen Ulrike Birmoser, Annegret Hager und Uta Toellner berichten über Mikrobiota, Reizdarm, Nahrungsunverträglichkeiten und vieles mehr. Die Hörer erhalten neben den aktuellsten Forschungsergebnissen auch alltagstaugliche Tipps und wertvolle Rezepte.

Um alle Folgen bei Erscheinen gleich aufs Handy zu bekommen, abonnieren Sie den VSB-Podcast über iTunes, Google Podcast, Spotify oder über die VSB-Homepage.

Die nächste Folge „Probleme mit dem Stuhlgang“ erscheint am 14.September 2020.

den ganzen Artikel zeigen