Ernährung

11.04.2019, Reisezeit

Sicher und fit in den Urlaub

Jetzt startet wieder die Reise- und Urlaubszeit. Viele Familien haben dann eine lange Autofahrt und entsprechenden Stress vor sich. Eine angepasste Ernährung und regelmäßige Pausen können das Leistungsvermögen verbessern und die Anfahrt angenehmer gestalten.

Sicher und fit in den Urlaub
Foto: © Gorilla - Fotolia.com

Auf längeren Autofahrten sind mehrere kleine Mahlzeiten ideal. Geeignet sind dünn belegte Vollkornbrote, fettarme Milchprodukte, Obst und Gemüserohkost. Wenn alles mundgerecht geschnitten und appetitlich verpackt ist, wird jeder gerne zugreifen. Bei warmen Außentemperaturen sind die Lebensmittel am besten in einer Kühltasche aufgehoben.

Besondere Bedeutung kommt auch einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr zu, denn schon ein geringer Flüssigkeitsverlust von 2 % des Körpergewichts vermindert die Leistungsfähigkeit. Erwachsene sollten deshalb mindestens 1,5 Liter, Kinder mindestens 1 Liter trinken, idealerweise Wasser, Mineralwasser, Saftschorlen und Früchtetees. Koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Colagetränke oder Energy-Drinks sollte vor allem der Fahrer nur in kleinen Mengen trinken. Sie überdecken die Müdigkeit nur und beeinträchtigen Konzentrationsfähigkeit und Fahrsicherheit.

Wenn nun noch genügend Pausen eingelegt werden, in denen man sich auch bewegt, sind die Voraussetzungen für eine sichere und gesunde Anreise gegeben.

Gute Fahrt!
 

den ganzen Artikel zeigen