Hauswirtschaft

06.03.2019, Besen und Bürsten

Auch Reinigungsgeräte brauchen Pflege

Besen-, Bürstenkörper und Borsten – auch Besteckmaterial genannt – gibt es sowohl aus Naturmaterialien als auch aus synthetischem Material. Beide Varianten bedürfen regelmäßiger Reinigung und Pflege. Wie Sie welches Reinigungsgerät am besten behandeln, erfahren Sie in unserem Haushaltstipp.


Foto: © vectorfusionart - Fotolia.com

 

Bürstenkörper aus Holz, wie zum Beispiel an Besen, stammen vorwiegend aus heimischen Hölzern. Bei Bürsten für den Hygienebereich besteht der Bürstenkörper in der Regel aus Kunststoff.

Die Borsten des Besteckmaterials sind aus Naturmaterial, synthetischem Material oder Metall gefertigt. Für Naturborsten verwenden die Hersteller Tierhaare, z.B. Pferd-Ziege oder Dachs oder auch Pflanzenfasern wie Reisig, Sisal und Kokos. Synthetisches Material kann z.B. Nylon oder PVC sein. Metallbesteckung besteht aus Messingdraht.

Reinigung und Pflege

 
  • Besen und Bürsten trocken mit einem Metallkamm über einem Abfalleimer ausbürsten.
  • Lackierte Bürsten- und Besenrücken nebelfeucht mit einem Mikrofasertuch reinigen. Hierfür ein trockenes Tuch mit einer Sprühflasche, in der sich das mit  Reinigungsmittel angereicherte Wischwasser befindet, einsprühen. Eine andere Möglichkeit: Ein bereits ausgewrungenes Tuch in einem trockenen Tuch erneut auswringen.
  • Bürstenkörper aus Rohholz  mit flüssigem Scheuermittel gründlich reinigen, mit klarem Wasser nachspülen und abtrocknen. An der Luft auf der Seite liegend ganz trocknen lassen.
  • Für die Reinigung der Besätze (Borsten) eine lauwarme Feinwaschmittel- oder Allzweckreinigerlösung vorbereiten. Die Besätze (Borsten) bis zum Bürstenrücken eintauchen und mit der Hand durchdrücken. Anschließend mit klarem Wasser durchspülen und den gereinigten Gegensatz gut ausschlagen. Zum Trocknen die Besen oder Bürsten entweder aufhängen oder auf der Seite liegend trocknen.
  • Spülbürsten aus synthetischem Material reinigen Sie hygienisch in der Spülmaschine.
  • Fettpinsel in warmer Sodalösung grundreinigen. Pinsel nie in der Sonne oder auf der Heizung trocknen.
  • Auch Haarbürsten gehören regelmäßig gereinigt. Mit einem Metallkamm die Borsten ausbürsten und Haare entfernen. Dann mit einer Feinwaschmittellösung reinigen wie oben beschrieben.
  • Toilettenbürsten sinnvollerweise alle sechs Monate wechseln. Bei der Nutzung über einen längeren Zeitraum sammeln sich Keime an, die sich beim Einsatz breitflächig verteilen. Die Lebensdauer erhöht sich, wenn Sie Ihre Toilettenbürste regelmäßig reinigen. Am einfachsten geht das zusammen mit der Toilettenreinigung: Die Spülung betätigen, dann Toilettenreiniger im Becken verteilen, die Toilette bürsten, die Toilettenbürste in das Wasser des Ablaufes stellen und die Bürste mit einwirken lassen. Nun erneut die Spülung betätigen, der Schmutz sollte sich gelöst haben. Den Behälter oder die Halterung sowie den Griff ebenfalls immer mit reinigen.

 

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?
Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach

Jetzt anmelden

Alle Artikel

> Hier gelangen Sie zu allen Artikeln aus dem Bereich Hauswirtschaft

Artikelsuche im Bereich Hauswirtschaft

Beratung

Wünschen Sie Beratung zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in eine unserer 15 Beratungsstellen

Telefonische Beratung
Persönliche Beratung
E-Mail Kontakt

Termine / Veranstaltungen

14.-21.03.2019, Augsburg

Grundtechniken des Nähens: Schnupperworkshop I vom 14. - 21.03.2019

Sie haben Lust darauf sich selbst etwas zu nähen ...

>> mehr

> Alle Termine in Ihrer Nähe

Nutzen Sie unser Bildungsangebot!

Der VerbraucherService Bayern bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Hauswirtschaft an. Informieren Sie sich jetzt über unser Angebot!

> mehr erfahren

Aktuelle VerbraucherINFO

Die aktuelle Ausgabe für März 2019 unserer VerbraucherINFO steht Ihnen zum Lesen und Downloaden zur Verfügung



Alle Ausgaben der letzten Monate im Überblick finden Sie hier

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!