Hauswirtschaft

20.05.2019, Pressemeldung

Hauswirtschaft und Pflege – Berufsabschluss mit Perspektive

Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschafter sind gesuchte Fachkräfte am Arbeitsmarkt, insbe­sondere mit Zusatzqualifikationen in der Pflege. Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) bietet in Regensburg einen neuen, einjährigen Lehrgang. Dieser bereitet sowohl auf die Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in vor, als auch auf die Erfordernisse in der Pflege. Der Hauswirtschaftskurs beinhaltet einen integrierten Pflegekurs mit 30 Stunden, nach den Empfehlungen zur Qualifikation für haushaltsnahe Dienst­leistungen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die jahrelang einen Haushalt geführt haben, aber keinen Berufsabschluss besitzen, der ihnen die erworbenen Fähigkeiten offiziell bestätigt. Auch Quer- oder Wiedereinsteiger, die sich nach der Familienpause beruflich neu orientieren, haben hier die Möglichkeit, einen staatlich anerkannten Berufsabschluss mit Zukunftsperspektive zu erwerben.

Ein Infoabend findet am Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 18.00 Uhr im Amt für Ernäh­rung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in der Lechstraße 50 in Regensburg statt. Anmel­dung gewünscht.

Kursdauer: 13. September 2019 bis Juni 2020

Veranstaltungsort: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Regensburg

Zeit: Immer Freitag von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Samstag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Schulferien sind unterrichtsfrei

Auskünfte und Anmeldung unter 0941/ 51604 (Montag und Donnerstag) oder unter b.schmidmeier@verbraucherservice-bayern.de

den ganzen Artikel zeigen