Umwelt

28.08.2017, Wettbewerb

Lebensmittel retten

Lebensmittelmüll vermeiden - ein Thema das uns schon lange beschäftigt. Nicht nur zu Hause, auch in der Lebensmittelproduktion kann Müll vermieden werden. Deshalb wurde vom Bayerischen Ernährungsministerium ein Wettbewerb für Start-up Unternehmen initiiert.

Lebensmittel retten
Foto: © stmelf

Hier können Sie sich bewerben: Start-Up Lebensmittelretter

Um etwas zu ändern ist ein grundsätzliches Umdenken des Verbrauchers notwendig. Das geht aber nur, wenn kontinuierlich auf das Problem hingewiesen wird.

Die Ernährungs- und Umweltberatung des VSB hat eine Plakat- oder Roll-Up Ausstellung erarbeitet, um Zusammenhänge zwischen Lebensmittelproduktion, Transport und Handel, Einkaufsverhalten, Lagerhaltung, Verarbeitung in der Küche, Essverhalten und der Wertschätzung von Lebensmitteln aufzuzeigen. Informationen und Tipps enthält auch das Faltblatt „Lebensmittel – zu schade für den Müll“, welches in den Beratungsstellen des VerbraucherService Bayern erhältlich ist.

Zudem bietet der VSB zu diesem Thema einen Vortrag an.

Das Thema eignet sich auch gut für Schulveranstaltungen und Diskussionsrunden.

den ganzen Artikel zeigen