Umwelt

24.05.2011

Qualitätssiegel für die Umweltberatung des VerbraucherService Bayern

Die Umweltberatung des VerbraucherService Bayern im KDFB erhielt das Qualitätssiegel "Umweltbildung.Bayern". Sie wurde ausgezeichnet für die qualitativ hochwertige Umweltbildung in den Beratungsstellen Bamberg, Passau und Regensburg.

Staatssekretärin Melanie Huml überreichte die Urkunde an die Umweltberaterin Marianne Wolff beim internationalen Kongress "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) gestalten und verankern" am 4. Mai 2011 in Laufen.

Das Qualitätssiegel erhalten Akteure, welche die Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung einhalten. Mit der Auszeichnung verpflichten sie sich dazu, die Qualität ihres Angebots zu erhalten und zu verbessern sowie für Umweltbildung in Bayern zu werben.

Staatssekretärin Melanie Huml würdigte die Arbeit des VSB mit den Worten: "Der VerbraucherService bietet in einer beeindruckenden Themenvielfalt kompetente Beratung an - seit langem auch in Umweltfragen. Darüber hinaus informiert er in Kampagnen und Ausstellungen z.B. zu fairem Handel und nachhaltigem Lebensstil. Die Zielgruppe des VerbraucherService ist eine besonders anspruchsvolle: erwachsene Verbraucher. Mit dem VerbraucherService gewinnt das Netzwerk der ausgezeichneten Umweltbildungsakteure in Bayern einen wichtigen Partner dazu, der sich für verantworungsvollen Konsum und den nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen einsetzt."
den ganzen Artikel zeigen