Verbraucherrecht

Sie haben Ärger mit Ihrem Energieversorger? Sie haben Probleme mit einer Reklamation? Oder haben Sie angeblich am Telefon einen Vertrag abgeschlossen?

Schildern Sie uns Ihr Problem. Wir bieten Verbrauchern unter anderem zu folgenden Themen professionelle Hilfe und Beratung: Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Gewährleistung und Garantie, Widerrufsmöglichkeiten, Telekommunikationsrecht, Reiserecht, Datenschutz, unlautere Werbung, Gewinn-Mitteilungen, Internet-Abzocke sowie Heiz- und Betriebskostenabrechnungen.

In unserer Rubrik Downloads stehen für Sie zudem nützliche Musterbriefe bereit.

Aktuelle Artikel im Überblick

Seite: <123456789>...
06.03.2018, VerbraucherService Bayern warnt

Vorsicht vor Online-Kreditkarten

In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden über Angebote von unseriösen Kreditkartenherausgebern im Internet. Ohne SCHUFA-Auskunft und Sicherheiten wird mit einem Kreditrahmen von 5000 EUR gelockt. Im Anschluss ...
> Weiterlesen

09.02.2018, Angebote genau prüfen

Verträge mit Fitnessstudios nicht voreilig abschließen!

Das Frühjahr naht, aber noch immer sitzen die Weihnachtsleckereien auf den Hüften. Höchste Zeit etwas für Figur und Fitness zu tun. Wer unabhängig vom Wetter sein will und ...
> Weiterlesen

17.01.2018, Rechtliche Verstöße und Verbraucherbeschwerden

VerbraucherService Bayern erwirkt einstweilige Verfügung gegen smarterphonestore.com

Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) hat im Oktober 2017 die Firma DAW/DTW Logstocks GmbH ("smarterphonestore.com") mit Sitz in Eschborn aufgrund diverser wettbewerbsrechtlicher Verstöße abgemahnt. Im "smarterphonestore.com" ...
> Weiterlesen

17.01.2018, VSB fordert Informations- und Widerspruchsrecht

Geplante Änderung der Bayerischen Gemeindeordnung: Verfassungsrechtlich bedenklich

Der neue Gesetzentwurf der Staatsregierung (Änderung des Bayerischen Datenschutzgeset­zes, Entwurf vom 28.09.2017) sieht vor, in Art. 24 der Bayerischen Gemeindeordnung eine ge­setzliche Grundlage für den Einbau und ...
> Weiterlesen

10.01.2018, Reiserecht

Personalausweis läuft ab, Einreise wird verweigert – Recht auf Schadensersatz?

Reisende, denen die Einreise wegen eines bald ablaufenden oder nur vorläufigen Personalausweises oder Reisepasses verweigert wird, haben keinen Schadensersatzanspruch gegen das Reisebüro, wenn sie weder eine ...
> Weiterlesen

Seite: <123456789>...

Artikelsuche im Bereich Verbraucherrecht

Beratung

Wünschen Sie Beratung zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie in eine unserer 15 Beratungsstellen

Telefonische Beratung
Persönliche Beratung
E-Mail Kontakt

Termine / Veranstaltungen

04.04.2019, Augsburg

Augsburg open - Tage und Nächte der offenen Türen

Im Rahmen von "Augsburg Open - Tage der ...

>> mehr

> Alle Termine in Ihrer Nähe

Ausstellungen des VSB zum Ausleihen und Vorträge

Bereichern Sie Ihre Jubiläen, Vereins-, Pfarr-, oder Dorffeste mit einer aktuellen Ausstellung des VSB.

Hier geht es zu allen Ausstellungen

Aktuelle VerbraucherINFO

Die aktuelle Ausgabe für März 2019 unserer VerbraucherINFO steht Ihnen zum Lesen und Downloaden zur Verfügung



Alle Ausgaben der letzten Monate im Überblick finden Sie hier

Kennen Sie schon unseren VSB-Newsletter?

Aktuelle Verbraucherthemen direkt in Ihr Postfach!

Jetzt anmelden!