VSB News

29.09.2016, Jetzt abstimmen!

Aktion „Plastikfasten“ für Deutschen Engagementpreis nominiert

Die gemeinsame Aktion des VerbraucherService Bayern und des KDFB Augsburg „7 Wochen miteinander Plastikfasten“ ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Bis zum 31. Oktober 2016 kann man online für den Publikumspreis abstimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Insgesamt stehen 614 Projekte zur Auswahl, jede Person hat für jedes Projekt nur eine Stimme.

Aktion „Plastikfasten“ für Deutschen Engagementpreis nominiert
Foto: © Projektbüro Deutscher Engagementpreis

Hier kann man direkt für unser Projekt „Plastikfasten“ abstimmen:

Aktion „Plastikfasten“ für Deutschen Engagementpreis nominiert
Foto: © Projektbüro Deutscher Engagementpreis

Aktion "7 Wochen mteinander Plastikfasten"

Wichtig: Damit die Stimme zählt, muss man den im Anschluss per Mail geschickten Link noch einmal bestätigen. Bitte auch im Spamordner schauen, falls nichts ankommt.


Das Projekt „7 Wochen miteinander Plastikfasten“

Ziel des Projektes ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher über Eigenschaften und Gefahren von Kunststoffen zu informieren und auf diese Weise zu einem Umdenken und einer Verhaltensänderung anzuregen. Es soll eine Bereitschaft generiert werden, Plastik bewusst einzusetzen und gezielt zu vermeiden. Dazu wurden über Zeitungsartikel, Rundfunk, Internet, Fernsehen und Infostände die Menschen dazu angeregt, bei der Aktion mit zu machen. Aber auch Schulen, Zweigvereine des Frauenbundes und andere Institutionen wurden Arbeitsmaterialien und Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt, um eigene Informationsstände durchzuführen.

Der Preis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Rund 600 verschiedene Preise gibt es für die 31 Millionen bürgerschaftlich engagierten Menschen in Deutschland. Sie alle verdienen unsere besondere Wertschätzung, denn sie gestalten aktiv unser Gemeinwohl. Um zu zeigen, wie wichtig die Anerkennungskultur für freiwilliges Engagement ist, sind die Preisträgerinnen und Preisträger der bestehenden regionalen wie überregionalen Engagement- und Bürgerpreise ab diesem Jahr automatisch für den Deutschen Engagementpreis nominiert.

Der Deutsche Engagementpreis würdigt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Gemeinsam stärken wir eine Kultur der Wertschätzung. Engagierte Menschen sollen motiviert werden, sich bei den zahlreichen Preisen um eine Auszeichnung zu bewerben. Bislang noch nicht engagierte Menschen möchte der Deutsche Engagementpreis anregen, sich freiwillig zu engagieren.

den ganzen Artikel zeigen