VSB News

18.11.2016, „Leben ohne Plastik ist sehr zeitsparend“

Spiegel-Bestseller-Autorin auf der LDV des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

Am Mittwoch, den 16. November 2016, fand in Nürnberg die Landesdelegiertenversammlung (LDV) des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) statt. Anneliese Bunk, Designerin und Co-Autorin des Spiegel-Bestsellers „Besser Leben ohne Plastik“ hielt den Gastvortrag und gab darin zahlreiche Tipps, wie man Plastik im täglichen Leben vermeiden und damit sogar noch Zeit sparen kann.

„Es war und ist noch ein großes und schönes Jubiläumsjahr“ betonte Juliana Daum, Landesvorsitzende im VSB: „Unter dem Motto ‚Gemeinsam gegen Plastik‘ hat unser Verbraucherschutzverband seinen 60. Geburtstag über das ganze Jahr 2016 hinweg genutzt, um das Thema ‚Plastik vermeiden‘ immer wieder erfolgreich in die Öffentlichkeit zu tragen. Ein erster Erfolg: Immer mehr große Hersteller verzichten freiwillig auf den Einsatz von Mikroplastik in Kosmetikprodukten.“

Bunk zeigte während ihres Gastvortrages, wie man einfach und ohne Plastik z.B. Shampoo, Duschgel, Zahnpasta, Waschmittel und Badreiniger herstellen kann. „Ich würde mich freuen, wenn in Deutschland keiner mehr Duschgel kauft“ war ein Resümee des Vortrages.

Neben Rechenschafts- und Finanzbericht beschäftigte die Delegierten auch das Thema Flüchtlinge und Flüchtlingshilfe: Renate Hofmann, SOLWODI, berichtete über ihr Engagement für Frauen in Not. Der VSB präsentierte seine brandneue Facebook-Seite „VSB für Flüchtlingshelfer“, auf welcher Flüchtlinge und deren Helfer regelmäßig über Verbraucherthemen informiert werden sollen.

Auch in diesem Jahr verabschiedeten die Delegierten wieder fünf Anträge an die Politik:

Weitere Informationen zum Jubiläumsmotto „Gemeinsam gegen Plastik“

und dem Mitmachwettbewerb „Die beste Idee, Plastik zu vermeiden“

Gruppenfoto: hinten von links: Liselotte Feller (Landesvorstand KDFB), Beate Keller, Erika Schnappinger, Alexandra Gregor, Eva Fuchs (alle Landesvorstand VSB)
vorne von links: Juliana Daum (Landesvorsitzende VSB), Rosemarie Neubert, Annemarie Seeberger, Brigitte Steiner (geehrte Ehrenmitglieder VSB)

den ganzen Artikel zeigen