VSB News

23.10.2015, Umweltschutz ist Verbraucherschutz

Umweltmedaille für Juliana Daum

Die Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die Umwelt sowie den Verbraucherschutz geht an Juliana Daum, Landesvorsitzende im VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB).

VSB-Landesvorsitzende Juliana Daum mit der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf

Übergeben wurde die Medaille als höchste Auszeichnung, die der Bayerische Staat für „besondere Verdienste um die Umwelt“ zu vergeben hat, am 22. Oktober 2015 durch Ulrike Scharf, Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz.

Umweltschutz ist Verbraucherschutz

„Der Gedanke ‚Umweltschutz ist Verbraucherschutz‘ ist in Frau Daums Arbeit fest verankert. Er ist Leitbild ihres Wirkens. Ihrer Aufgabe als ehrenamtliche Landesvorsitzende im VSB widmet sie sich hoch motiviert, kreativ, energiegeladen und zielgerichtet. Kurz gesagt: Mit ganzer Kraft!“ formuliert Staatsministerin Scharf in ihrer Laudatio: „Ihr Wissen und ihre Ideen sind gefragt. Sie hat den VerbraucherService maßgeblich befördert und richtungsweisende Impulse gesetzt. Ihr Einsatz für die Verbraucher ist vorbildlich und unverzichtbar.“

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung des Bayerischen Staates und die Würdigung meines Engagements für die Verbraucher“ kommentiert Juliana Daum: „Das Zusammenwirken von Umwelt- und Verbraucherschutz ist von Beginn an ein Schwerpunkt meiner Arbeit. Jedes Jahr entwickelt der VerbraucherService Bayern im KDFB deshalb auch Leitthemen und Aktionen mit starkem Umweltbezug, wie zum Beispiel die bayernweite Unterschriftenaktion mit mehreren zehntausend Unterschriften gegen die Verwendung von Mikroplastik.“

Verantwortungsvoller Konsum und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Der VerbraucherService Bayern im KDFB setzt sich für verantwortungsvollen Konsum sowie nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ein und ist wichtiger Interessensvertreter in Gesellschaft und Politik, ein Scharnier zwischen dem Bürger und seinen gewählten Vertretern.

Aktuelle Leitthemen und Aktionen mit starkem Umweltbezug des VSB:

- Bayernweite Aktion mit mehr als 46.000 Unterschriften gegen die Privatisierung von Wasser
- Bayernweite Aktion mit mehr als 46.000 Unterschriften gegen die Verwendung von Mikroplastik, Medienberichte, Vorträge, Druck auf Firmen, 'Plastik-Fasten‘
- Leitthema „TTIP – Umwelt- und Verbraucherstandards wahren“
- Leitthema „Lebensmittelmüll vermeiden – nachhaltig leben – Ressourcen schonen“
- Leitthema „Plastikmüll vermeiden“
- Mitglied der Bayerischen Klima-Allianz

Die Auszeichnung

Die Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die Umwelt sowie den Verbraucherschutz wird von der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz jährlich an bis zu 15 Personen, Vereinigungen oder Kommunen verliehen, die sich herausragende Verdienste um den Natur- und Umweltschutz erworben haben.

den ganzen Artikel zeigen