Presse

23.07.2014

Unabhängige Energieberatung jetzt auch in Trostberg

Der VerbraucherService Bayern im KDFB eröffnet seinen 11. Energieberatungsstandort. Künftig können sich Ratsuchende in Trostberg bei Fragen zur Energieeinsparung vor Ort beraten lassen.

Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) bietet in Trostberg künftig Energieeinsparungsberatung an. "Die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie auch in den Privathaushalten umgesetzt wird,“ stellt Wilhelm Gotz, Umweltschutzbeauftragter der Stadt Trostberg, fest.

Wie das geht, erklärt Peter Pospischil, Dipl.-Physiker und Energieberater des VSB. Er steht den Bürgerinnen und Bürgern u.a. zu den Themen Energieeinsparung, Wärmeschutz, Heizungsanlagen, Raumklima und Fördergelder beratend zur Seite. Dank der Unterstützung der Stadt Trostberg und der Finanzierung durch das Bundeswirtschaftsministerium kann der VSB an seinem 11. Energieberatungsstandort unabhängige, qualifizierte und kostengünstige Beratung anbieten. Bei der Presseveranstaltung am 21.07.2014 im Rathaus war auch der erste Bürgermeister Karl Schleid anwesend.

Die Beratung durch Peter Pospischil findet in der Regel jeden dritten Donnerstag im Monat nachmittags im Rathaus, Hauptstraße 24, statt.
Zusätzlich können vor der Sommerpause für den 24. Juli und den 17. September 2014 jeweils von 15.15 bis 17.30 Uhr Termine gebucht werden.

Der Eigenbeitrag beträgt nur fünf Euro für eine halbe Stunde. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, einen Vor-Ort-Termin oder Energiecheck bei Ihnen zu Hause zu vereinbaren.

Eine telefonische Terminvereinbarung ist über die Beratungsstelle Traunstein des VerbraucherService Bayern im KDFB unter der Rufnummer 0861-60908 oder die 0800-809802400 erforderlich. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis sind die Beratungsangebote kostenfrei.

den ganzen Artikel zeigen