Ernährung

06.07.2020

Podcast Folge 3: „Mikrobiota – unsere Mitbewohner im Darm“

Die Summe unserer Darmbakterien nennt man auch Mikrobiota. Dass sie bedeutend sind, kann man schon an der Menge sehen, die jeder Mensch mit sich trägt: ca. 2kg unseres Körpergewichtes sind auf die Menge an Darmbakterien zurückzuführen. Die dritte Folge mit der Ernährungsexpertin Uta Toellner aus der VSB-Beratungsstelle Ansbach beschäftigt sich mit folgenden Fragen:

Podcast Folge 3: „Mikrobiota – unsere Mitbewohner im Darm“
Grafik © wormundlinke/München

  • Woher stammen diese Bakterien und welche Aufgaben erfüllen sie?
  • Was hat unser Essen damit zu tun?
  • Gibt es Unterschiede in der Bakterienzusammensetzung
  • Was kann man tun um „Gute Bakterien zu füttern“?

Podcast „Mikrobiota – unsere Mitbewohner im Darm“

Die neue Podcast-Reihe „Nachgefragt und gut informiert“ klärt 14-tägig mit insgesamt neun Folgen über verschiedene Aspekte der Darmgesundheit auf. Die Ernährungsexpertinnen Ulrike Birmoser, Annegret Hager und Uta Toellner berichten über Mikrobiota, Reizdarm, Nahrungsunverträglichkeiten und vieles mehr. Die Hörer erhalten neben den aktuellsten Forschungsergebnissen auch alltagstaugliche Tipps und wertvolle Rezepte.

Um alle Folgen bei Erscheinen gleich aufs Handy zu bekommen, abonnieren Sie den VSB-Podcast über iTunes, Google Podcast,, Spotify oder über die VSB-Homepage.

 

Die nächste Folge „Fakten zu Ballaststoffen“ erscheint am 20. Juli 2020

den ganzen Artikel zeigen