Hauswirtschaft

31.01.2019, Den Haushalt leichter bewältigen

Haushaltstraining 30 Plus und 60 Plus des VerbraucherService Bayern in Regensburg

Den Haushalt erfolgreich managen, die Finanzen besser überblicken, Tipps für eine gesunde, schnelle Küche und zeitsparende Arbeitstechniken? Der VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. (VSB) bietet am 30. März 2019 erstmalig das Haushaltstraining für Berufstätige mit Familie „Generation 30 plus“ und am 6. sowie 13. April 2019 das Haus­haltstraining „60 plus“ für die ältere Generation. Die Kursschwerpunkte sind der jeweiligen Lebenssituation angepasst.

Der Kurs „Generation 30 plus“ richtet seinen Schwerpunkt auf die Zeiteinsparung im Haus­halt. Daneben stehen die Themen Finanz­planung, schnell und gesund kochen, Haushaltsmanagement sowie Haus- und Wäsche­pflege auf dem Plan. Alles unter umweltbewussten und nachhaltigen Gesichtspunkten, geleitet von erfahrenen Hauswirtschaftsmeisterinnen. „Generation 60 plus“ konzentriert sich auf die Anpassung der Ernährung und des Haus­halts mit Blick auf das zunehmende Alter. Folgende Fragen beantworten die VSB-Haushaltsprofis: Wie ernähren sich Senioren sinnvoll und gesund? Wie kann die Haus- und Wäschepflege erleichtert werden, welche Hilfsmittel gibt es im Alltag und welche finanziellen Zuschuss- und Fördermöglichkeiten?

Generation 30 plus, Samstag, 30.03.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr
im Staatl. Berufsbildungs­zentrum, Plattlinger Str. 24, Regensburg.

Generation 60 plus, Samstag, 06.04.2019 und Samstag, 13.04.2019, von 9.00 – 13.00 Uhr
im Staatl. Berufsbildungszentrum, Plattlinger Str. 24, Regensburg.

Die Gebühr beträgt pro Kurs 70€, Mitglieder des KDFB sowie Paare erhalten 10€ Ermäßigung.
Anmeldung und Information bei Barbara Schmidmeier unter:
Tel. 0941/ 51 604, Fax 0941/563265 oder regensburg@verbraucherservice-bayern.de

 

den ganzen Artikel zeigen