Umwelt

30.11.2016, Nikolaus und Christbaumanhänger selbst gestalten

Rezept für Lebkuchen

Mit diesem Rezept können Sie Nikoläuse oder Christbaumanhänger selbst gestalten.

Zutaten:

Teig:
250 g Honig (oder Invertzuckercreme)
200 g Zucker
1TL Zimt
¼ TL Nelken
1 TL Kakao
500 g Mehl
1 Pk. Backpulver
200 g Butter (oder Margarine)

Eiweißglasur:
1 Eiweiß, 1Pr. Salz
200g Puderzucker
1TL Zitronensaft
evtl. Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Honig und Butter leicht erwärmen, Zucker und Gewürze dazugeben. Mehl mit Backpulver unterrühren und etwas ruhen lassen.

Anschließend Nikoläuse nach eigener Fantasie gestalten oder Teig ausrollen und mit Plätzchenformen ausstechen. Figuren bei ca. 170 °C backen. Abkühlen lassen und mit Eiweißglasur individuell verzieren.

Eiweißglasur: Eiweiß mit Salz steif schlagen, Puderzucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen unterrühren, nach Belieben färben. In eine Spritztülle füllen und verzieren. Auf dem Gebäck mindestens 2 bis 3 Stunden trocknen lassen.

Tipp für Christbaumanhänger: Stecken Sie einen Zahnstocher in jedes Plätzchen und backen ihn mit. Auf diese Weise bleibt ein Loch für die Aufhängung zurück.

Weitere Rezepte für Süßes und Herzhaftes zum Verschenken oder selbst Verzehren haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

den ganzen Artikel zeigen